Auf der Internationalen Grünen Woche 2019 in der Brandenburg-Halle 21A

Brandenburgs Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft, des Gartenbaus, des Fischereiwesens, Anbieter des ländlichen Tourismus und des ländlichen Handwerks präsentieren sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen in der Messehalle 21a und nehmen Sie mit auf eine Entdeckungstour durch Brandenburg.

78 Ausstellerstände, eine Bühne mit einem unverwechselbaren Bühnenprogramm, ein Kochstudio mit Gerichten zum Probieren und Vorführungen alter Handwerkskunst laden ein. Rund 150 Anbieter täglich an den Ausstellerständen und insgesamt 1800 Akteure zeigen in der Halle das große Potenzial in Brandenburgs ländlichen Regionen.  

Nutzen Sie diese APP für Ihren Besuch in der Brandenburg-Halle und lassen Sie sich von der Atmosphäre eines Marktplatzes zum Entdecken und Genießen inspirieren.  

Sie werden dabei auf zwei große Themen des Jahres 2019 stoßen: Die Landegartenschau in Wittstock und das Fontanejahr 2019. Die beiden Landkreise Prignitz mit Ostprignitz-Ruppin werben mit einer gemeinsamen Präsentation für diese Höhepunkte in ihren Regionen.

Ich wünsche Ihnen viel Freude auf der Internationalen Grünen Woche 2019 und bleiben Sie Brandenburg auch über das Jahr treu.


Jörg Vogelsänger
 

Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg